Aktivreisen

Klosterweg im Westerwald – eine Verbindung zwischen Westerwald-Steig und Rheinsteig

Klosterweg im Westerwald – eine Verbindung zwischen Westerwald-Steig und Rheinsteig, Premiumwanderweg „Der Klosterweg … wandern für die Seele“ beginnt in Rengsdorf ist ca. 17,5 km lang, über ca. 700 Höhenmetern und endet in Waldbreitenbach. Er schlängelt sich mal gemütlich an Bachläufen entlang, mal sportlich ambitioniert mit einem ständigen Wechsel von Auf und Ab […]

Wellnessreisen

Entschleunigen beim Klosterurlaub Gästehaus Kloster Arenberg

Entschleunigen beim Klosterurlaub in Rheinlandpfalz. Entschleunigen – das ist ganz einfach der Begriff für zur Ruhe kommen, der Hektik des Alltags entgegen zu wirken, der Beschleunigung der Berufswelt nach Hast, Hektik, Effektivität – schneller, höher, weiter und mehr wird die Entschleunigung entgegengesetzt. Dabei geht es um eine angemessene Geschwindigkeit und Veränderungen in einem umfassenden Sinn im Umgang mit sich selbst, mit den Mitmenschen und mit der umgebenden Natur. Wo, wenn nicht ein Kloster ist der beste Ort um zur Ruhe zu kommen. […]

Rodalber Felsenwanderweg
Aktivreisen

Teilwanderung auf dem Rodalber Felsenwanderweg

Teilwanderung auf dem Rodalber Felsenwanderweg. Als erster Wanderweg in der Pfalz ist der Rodalber Felsenwanderweg als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet worden. Auf rund 45 km führt die Etappentour an über 100, davon 20 namentlich benannten Felsmassiven vorbei und bietet grandiose Ausblicke auf die Region. […]

Lösch für Freunde
Wellnessreisen

Urlaub bei Freunden

Urlaub bei Freunden – im Lösch für Freunde, Urlaub bei Freunden ist das Motto des außergewöhnlichen Hotels „Lösch für Freunde“ und dies sagt auch schon der Name des Hotels „Lösch für Freunde“. So ungewöhnlich wie der Name ist dann auch das Wohlfühlhotel, was eigentlich mit einem normalen Hotel so gar nichts zu tun hat. […]

Aktivreisen

Gesundland Vulkaneifel – „gönnen Sie sich das“

Gesundland Vulkaneifel – „gönnen Sie sich das“, die Natur im Gesundland Vulkaneifel ist wild, urtümlich und von Vulkanismus geprägt. Dieser Vulkanismus fing vor 10000 -3000 Jahren an und baut sich langsam wieder auf. Dadurch gibt es hier ausgesprochen gesunde Luft, denn das Gas der Vulkane ist noch vorhanden und dringt durch Spalten nach oben an die Oberfläche. Das Wasser wird durch dieses Gas gashaltig. In den Tälern der Vulkaneifel findet man hunderte von Quellen, die mit Kohlensäure angereichertes, mineralhaltiges Wasser sprudeln lassen. Diese Quellen nennt man Drees, Dresan bedeutet sprudelndes Wasser. Die einzelner Dreser haben den Namen des Dorfes wo sie entspringen und da das Wasser säuerlich ist, werden sie im Volksmund auch Säuerlinge genannt. […]

Wellnessreisen

Glaubersalztherme in Deutschland – die Vulkaneifel Therme

Einzige Glaubersalztherme in Deutschland – die Vulkaneifel Therme, ein Wellness-Erlebnis der Extra-Klasse mit mehr Raum und mehr Wohlfühlen. Auf zwei Etagen schafft die von Holz, Glas und Stein geprägte Architektur eine Erlebnis- und Gesundheitswelt in einer völlig neuen Dimension. Die Vulkaneifel Therme bietet viel Platz für wohltuende Entspannung und ausgiebiges Badevergnügen im heilenden Thermalwasser. […]