In Ruhe fernab von Menschenmassen wandern

Wer in diesem Jahr nach einer entspannten Urlaubsdestination in Deutschland sucht, muss Zeit für die Suche einplanen. Überfüllte Strände und Menschentrauben auf den Wanderwegen sind die erste Bilanz dieses Sommers. Wer eine Bergwanderung ohne Massenwanderung erleben möchte, findet in Österreich sein Urlaubsglück.

Dabei sind noch nicht einmal alle Bundesländer in die Ferien gestartet. Insbesondere im südlichsten deutschen Bundesland wird es ab August noch mal voller – denn dann verabschiedet sich Bayern selbst in die Ferien.

Nur eine Autostunde von München entfernt, lockt etwa die beeindruckende Naturlandschaft von Seefeld, Tirol, mit mehr als 650 Kilometer Wander- und Kletterrouten.

Entspannung nach der Wandertour bietet dabei das weitläufige 5-Sterne-Superior ASTORIA RESORT mit großzügigem Wellnessbereich, ausgezeichneter Haubenküche und imposanten Blick auf die Tiroler Bergwelt.

Einzigartige Naturerlebnisse zwischen Wettersteingebirge und dem Naturpark Karwendel

Nie war wandern beliebter: Jung wie Alt zieht es in diesem Jahr in die Berg- und Naturlandschaften in der Hoffnung, bei angenehmen Temperaturen Sport und Entspannung zu verbinden. Während in Bayern der Besucheransturm derzeit so groß ist, dass einige Ausflugsziele an ihre Grenzen stoßen, bietet die Olympiaregion Seefeld viel Platz und lange Sonnenstunden – nur rund 70km von der Zugspitze entfernt.

Dank der Lage auf dem Hochplateau, auf dem sich auch das ASTORIA RESORT befindet, erwartet Besucher hier Weitläufigkeit statt enger Pfade. Die Alpenregion lässt sich schnell und unkompliziert mit dem Auto oder der Bahn erreichen und ist daher auch die ideale Urlaubsdestination für Kurzentschlossene

Übernachten auf 1.200 Höhenmetern

Astoria Resort Zimmer; Seefelder Spitze Suite; Zimmernummer 10

Urlaub heißt Entspannung –dies wird im ASTORIA RESORT großgeschrieben. Denn inmitten eines 20.000 Quadratmeter großen Hotelparks mit traumhaftem Blick auf das Seefelder Hochplateau verströmt das weitläufige Haus eine exklusive und gleichzeitig familiäre Atmosphäre.

Doppeltimmer Karwendel Deluxe

Noch bis Ende des Jahres bietet das ASTORIA RESORT seinen Gästen das attraktive Hochgenuss-Package, um die Region entspannt kennenzulernen. Ab 358 Euro kommen zwei Personen für drei Tage in den Genuss der Astoria Verwöhnpension inklusive Tiroler Schmankerl zur Begrüßung, Zirbenwasser auf dem Zimmer und Nutzung des großzügigen Wellnessbereichs In- und Outdoor. Mehr Informationen zum Angebot unter https://www.astoria-seefeld.com/package/HOCHGENUS/.

Die ASTORIA Zimmer & Suiten

Gschwandtkopf Suite

Die 82 großzügigen Zimmer und Suiten sind so individuell wie ihre Gäste. Dank großflächiger Glasfronten und hohen Decken durchdringt viel Sonnenlicht den Raum. Liebevolle Details und natürliche Materialien wie Holz und Loden treffen auf hochwertigen Marmor und High Tech. Ein besonders gekonnt inszenierter Stilmix, der durch seine persönliche Note überzeugt

Über das ASTORIA Resort

Auf dem sonnigen Hochplateau der Olympiaregion Seefeld, Tirol, befindet sich das 5-Sterne Suoerior Hotel ASTORIA auf 1200 Meter Seehöhe, umgeben von der einzigartigen Bergwelt und mit Blick auf das Karwendelgebirge. Neben 82 exklusiven, individuell gestalteten Zimmern und Suiten erwartet die Gäste ein großzügiger moderner Wellnessbereich auf 4.700 m² mit Innen- und Außenpool und Naturbadesee sowie die seit 10 Jahren mit einer Haube ausgezeichnete Küche, die kulinarischen Hochgenuss verspricht. Exklusivität, erstklassiger Service und höchste Qualität wird in allen Bereichen zelebriert.

Elisabeth Gürtler, Gastgeberin, Foto Daniel Zangerl

Das 2017 redesignte ASTORIA RESORT ist ein Haus mit Geschichte: 1950 kam es als Hotel Britannia in den Besitz von Hilde und Fritz Mauthner. Die Unternehmer bauten das Haus mit ihrem Team rasch zu einem der modernsten und mondänsten Hotels Tirols aus. Heute steht das ASTORIA unter der operativen Führung eines Mitglieds der Eigentümerfamilie: Elisabeth Gürtler, die Tochter der Astoria-Gründer.
www.astoria-seefeld.com

Quelle und Fotos: ASTORIA RESORT

Booking.com
Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 754 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit als Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels, Regionen Europas und weltweit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*