Am schönstem Strand Vietnams das Alma Resort Cam Ranh entdecken

Rate this post

Azurblaues Meer, weißer Puderzuckerstrand und ein stylisches Luxusresort das Alma Resort – was braucht man mehr, um den kühler werdenden Tagen in unseren Breiten zu entfliehen.

Auf der Halbinsel Cam Ranh an einem der schönsten Strände Vietnams ist das Alma Resort das perfekte Refugium für einen entspannten Urlaub – ob romantisch zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Die modern eingerichteten, großzügigen Pool-Pavilions und Suiten bieten allesamt herrliche Ausblicke aufs Meer und begeistern jeden Morgen wieder mit wunderschönen Sonnenaufgängen. Morgendliche Yoga-Sessions sind der perfekte Start in den Urlaubstag und nach einem ausgiebigen Frühstück im Alma Garden Restaurant locken neben dem Long Beach Traumstrand zwölf in Kaskaden angelegte Swimmingpools, das hervorragende Le Spa oder gleich mehrere nahegelegene, exzellente Golfplätze.

Kids-Club kann jeder – das Angebot für Familien und Kinder im Alma Resort hingegen sucht seinesgleichen. Vom eigenen Bauernhof mit Gemüse- und Kräutergarten sowie einer Hühnerfarm auf dem Hotelgelände über den großen Wasserpark mit Rutschen, der in gebührendem Abstand zu den ruhesuchenden Gästen platziert ist, bis hin zum hauseigenen Wissenschaftsmuseum mit vielen interaktiven Experimenten ist für Kinder einfach alles geboten. Sogar Le Spa bietet ein Kids-Wellness-Menü mit altersgerecht zugeschnittenen Anwendungen.

Kulinarisch werden Gäste in zwölf Restaurants im Alma Resort rundum verwöhnt. Neben typisch vietnamesischen Spezialitäten und frischestem Seafood aus lokalen Gewässern probiert man sich im Food-Court in legerer Atmosphäre an bunten Ständen durch internationales Streetfood. Und wer die Geheimnisse der köstlichen vietnamesischen Küche kennenlernen möchte, der begibt sich auf „Eine Reise durch die lokale Kultur und Küche“. Bei diesem speziell kreierten Programm besuchen Gäste zunächst einen lokalen Markt und eine Mangofarm. Hier erhalten sie erste Einblicke in die vielfältige Welt der exotischen kulinarischen Zutaten, bevor sie unter professioneller Anleitung des Alma-Küchenteams beliebte Spezialitäten wie die Nudelsuppe Pho oder vietnamesische Frühlingsrollen selbst zubereiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.alma-resort.com 

Über Alma Resort

Designadresse für Luxusreisende, Familien und Gourmets in Vietnam: Das ist das Alma Resort am feinen Sandstrand des Küstenortes Cam Ranh. Die geradlinigen Suiten sowie Villen mit bis zu drei Schlafzimmern und privatem Pool zeigen alle Richtung Meer und überzeugen durch ihr modernes Design. Das Türkisblau des Pazifiks spiegelt sich nicht nur in den Interior-Details wider, sondern zieht sich durch das gesamte Resort – immer mit Blick auf das Südchinesische Meer. In insgesamt fünf Restaurants und vier Bars finden Gäste von handgemachtem Sushi, traditionellen Gerichten mit Meeresfrüchten bis hin zu klassisch-italienischer Küche und mediterraner Mezze direkt am Strand eine breite Auswahl. Der Alma Food Court gleicht einem asiatischen Streetfood-Markt, zusätzlich laden drei Bars zum Sundowner ein. Kinder und Familien kommen im Wasserpark, im hoteleigenen Kino, beim Minigolf spielen oder im einzigartigen Wissenschaftslabor mit seinen spektakulären Exponaten, spannenden wissenschaftlichen Experimenten und interaktiven Vorführungen ganz auf ihre Kosten während Paare und Honeymooner den Spa mit seinen 13 Behandlungsräumen, die Ruhe am Silent Pool oder das Kunst-Atelier samt zeitgenössischer Ausstellung genießen.

Weitere Informationen unter www.alma-resort.com.

Quelle und Informationen Alma Resort

Booking.com
Über Toureal Reisemagazin 138 Artikel
Wir informieren über Hotels und Urlaub. Lesen Sie Reiseberichte, Hoteltests & Urlaubstipps. Hier erhalten Sie persönliche und unverfälschte Eindrücke der Autoren, die Land und Leute direkt vor Ort besucht haben und somit auch wissen, worüber geschrieben wird. In unserem Buchungsportal können Sie verschiedenste Urlaubsreisen direkt buchen oder auch einfach nach ähnlichen Reiseangeboten stöbern. Gastredakteuren mit interessanten Reiseberichten bieten wir in unseren Magazinen die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Berichte und Vermarktung Ihrers Autorenrankings. Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*