VIVA TIARA startet in die neue Saison

Endlich ist es soweit – die VIVA TIARA, das erste eigene Schiff, das unter der Flagge von VIVA Cruises fährt, startet am 26. Juni 2020 in die neue Saison. So geht das frisch renovierte Schiff mit insgesamt 95 Passagieren von Düsseldorf nach Passau auf einwöchige Jungfernfahrt.

Von Passau aus nimmt dann der Flusskreuzer bis zum Ende des Jahres seine geplanten Touren auf der Donau auf und steuert dabei die schönsten Ziele entlang des zweitlängsten, europäischen Stromes an.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die TIARA nun ganz zu uns gehört und wir mit ihr in die neue Saison durchstarten können“, sagt Andrea Kruse, COO von VIVA Cruises. Natürlich geschehe das auch auf der VIVA TIARA unter Einhaltung der COVID-19-Sicherheitsbestimmungen. „Wir haben ein ausführliches Hygienekonzept ausgearbeitet und „VIVA’s Checkliste“ eingeführt, die an Bord aller Schiffe umgesetzt wird. Dazu gehören Maßnahmen wie regelmäßiges Fiebermessen, verstärkte Desinfektion, reduzierte Gästezahl und Social Distancing“, ergänzt Kruse.

So haben die Gäste die Möglichkeit, den legeren Lifestyle an Bord sicher zu genießen, wozu auch der VIVA All-Inclusive Service beiträgt. Darin sind ganztags nicht nur Trinkgelder, Vollpension, Softdrinks und Kaffeespezialitäten enthalten, sondern auch hochwertige Getränke wie Sekt, Longdrinks, Cocktails sowie erlesene Weine und Bier. Gaumenfreuden pur erleben die Passagiere auch im Gourmet-Restaurant, wo ein kreatives Küchenteam für einzigartige Geschmackserlebnisse sorgt. Zum Wohlbefinden trägt schließlich das moderne, frische Design der renovierten TIARA bei, das sowohl im öffentlichen Bereich vorherrscht als auch in den 76 lichtdurchfluteten Außenkabinen, die auf dem Rubin und Diamant Deck allesamt mit französischen Balkonen ausgestattet sind.

Alle Fahrten der VIVA TIARA, die neu aufgelegten Kurzreisen von VIVA Cruises sowie alle weiteren Reisen des Flussreiseveranstalters bis in den Dezember 2021 sind im Reisebüro sowie unter www.viva-cruises.com buchbar.

Über VIVA Cruises:

VIVA Cruises mit Sitz in Düsseldorf ist seit 2018 als hauseigener Veranstalter der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG auf dem Markt vertreten. Die Flotte des jungen Flusskreuzfahrtunternehmens umfasst derzeit zehn Schiffe, die mit maximal 153 Gästen an Bord Europas Flusswelten bereisen. VIVA Cruises bietet Flusskreuzfahrten auf Rhein, Donau, Main, Mosel, Elbe, Seine, Rhone und der Ostseeküste an. An Bord erleben Gäste einen legeren Lifestyle und genießen das VIVA All-Inclusive Angebot mit Vollpension, Trinkgeldern sowie ganztags hochwertigen Getränken wie Sekt, Longdrinks, Cocktails, Wein, Softdrinks, Kaffeespezialitäten und eine stets gefüllte Minibar in den Kabinen. Weitere Informationen unter www.viva-cruises.com.

Quelle und Fotos: VIVA Cruises

Booking.com
Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 754 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit als Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels, Regionen Europas und weltweit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*