Aus Intercity Hotel Augsburg wird rugs HOTEL Augsburg City

Rate this post

Anfang April 2023 haben die GS Hotels das ehemalige Intercity Hotel Augsburg in ihr Portfolio aufgenommen. Mit dem rugs HOTEL Augsburg City expandieren GS Hotels mit ihrer neuen Design-Marke in Augsburg.

Nach nur zehn Tagen Schließzeit empfängt es seit dem 11. April 2023 als rugs HOTEL Augsburg City schon die ersten Gäste. Alle 120 Zimmer sollen ab sofort im Stil der neuen Design-Marke rugs HOTELS in einem lässigen Boho-Stil umgestaltet werden. Dabei entstehen auch fünf Familienzimmer.

Ebenfalls Teil des neuen Markenkonzepts sind zahlreiche Initiativen zur Nachhaltigkeit zu denen auch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs für die Gäste gehört. Direkt am Hauptbahnhof gelegen ist das Hotel ein zentraler und cooler Ausgangspunkt für Geschäfts-, Messe- und Freizeitreisende sowie Familien.

Nach dem rugs Hotel am Schlosspark Lichtenwalde in Chemnitz ist das Haus in Augsburg das zweite der neuen „Cross-over“-Marke. Weitere Informationen unter https://www.great2stay.de/locations/rugs-hotel-augsburg-city/

Ein Ort zum Arbeiten, Plaudern, Zeitung lesen – überall und immer. Das ist „Cross-over-culture“ und zugleich Hotelkonzept der neuen Generation. Das neue rugs HOTEL Augsburg City wird diesen Lebensstil perfekt umsetzen. Es schafft mit seinem neuen Erscheinungsbild den Sprung in die Liga der Boutique-Hotels.

Gekonntes Design und extravagante Farbwelten sind der Garant für ein zeitgemäßes Hotelerlebnis – auch auf 3-Sterne-Niveau. Während man mit Boutique- oder Design-Hotels bislang nur eine gehobene Hotelkategorie mit überschaubarem Bettenkontingenten in Verbindung brachte, schafft es das rugs Hotel Augsburg in jedem der 120 Zimmer, dass sich der Gast wohlfühlt.

Easy und zeitgemäß, cool und nachhaltig

Leicht und zeitgemäß soll ein Aufenthalt sein. So entstehen durch smarte, digitalisierte Prozesse keine Wartezeiten bei An- und Abreise. Wer umweltschonend mit dem Zug anreist, genießt die Lage direkt am Bahnhof und kurze Wege zu Restaurants, der Innenstadt und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Überall finden sich gute Ideen zu mehr Nachhaltigkeit. Nachfüllspender in den Bädern sind mit mikroplastikfreien Pflegeprodukten gefüllt. Es gibt einen kostenfreien Drink für alle, die keine tägliche Reinigung der Zimmer wünschen. Merchandise-Produkte bestehen durch eine Zusammenarbeit mit dem Augsburger Mantahari-Projekt aus 100 Prozent recycelten Materialien und unterstützen zusätzlich eine weltweite Manta Schutzinitiative. Das Ticket für den Nahverkehr stellt das Hotel ebenso wie kostenlose Fahrräder.

Umfassende Umgestaltung startet ab sofort

Alle 120 Zimmer werden ab sofort im Stil der neuen Design-Marke umgestaltet. Nach der Renovierung sollen alle Doppelzimmer auch auf drei Betten erweiterbar sein. Es entstehen außerdem fünf Familienzimmer für bis zu vier Personen. Kinder bis sechs Jahre wohnen immer kostenfrei. Als Gestaltungselemente sind Tapeten mit Palmen, Tieren und exotischen Motiven in der Farbwelt von Blau und Dunkelgrün geplant. Sie finden sich auch in der einladenden Lobby und im lichtdurchfluteten Frühstücksraum mit Panoramafenstern.

Als Designhotel konzipiert, kommt die neue Marke rugs HOTEL frisch, anders und unkonventionell daher. Warm und einladend soll es sein, das hochwertige Room-Interior mit unaufdringlichem Chic. Genau die anregende Umgebung, die interessierte und offene Menschen schätzen.

„Eine neue Hotelmarke aufzubauen ist immer spannend“, erklärt Verena Mannek, Regionalmanagerin für acht GS Hotels in Augsburg, Karlsruhe und Paderborn und seit 14 Jahren im Unternehmen. „Hier in Augsburg hat es besonders viel Spaß gemacht, denn die vielen Stammgäste des im drei bis vier Sterne liegenden Hotels haben unser Konzept gerne angenommen. Auch der Name kommt gut an. Wir konnten tolle und professionelle Mitarbeitende gewinnen. Da auch das Haus baulich und architektonisch gut aufgestellt ist, wird es vom neuen Design-Konzept absolut profitieren“, ist sich die erfahrene Fachfrau sicher.

Weitere neue Häuser in Planung

Die Eröffnung eines weiteren rugs Hotel in Köln mit 51 Zimmern ist für den 1. September 2023 geplant. In Augsburg sollen in einem denkmalgeschützten, historischen Gebäude in der Maximilianstraße die Maxim Suites by Elias Holl entstehen. Ein Mix aus exquisitem Komfort, stilvoller Noblesse und opulentem 5-Sterne-Komfort sorgt bei den nur 15 Suiten für ein Premiumambiente. Ebenfalls geplant ist das Rebranding des im Februar übernommenen Hotel Domicil in Bonn mit 42 Zimmern sowie der Residence Appartements in Bremen.

Rugs Hotels / GS Hotels

Ziel der GS Hotels ist es, basierend auf Erfahrung, Kreativität, Innovation und Qualitätsbewusstsein starke, wertbeständige Marken mit ausgezeichnetem Renommee und einer unverwechselbaren Handschrift aufzubauen. Unter dem Dach der GS Hotels nutzen zahlreiche Betriebsgesellschaften als Partner auf Augenhöhe die Synergieeffekte dieses Verbundes. So entstehen in allen zugehörigen Hotels die gleichen Werte, Qualitätsparameter und anspruchsvolle Standards, bei denen vor allem eins im Fokus steht: Der Aufenthalt in allen Häusern, die zur GS Hotels Gruppe zählen, muss einzigartig und unvergesslich sein – egal ob im Budgethotel oder der 5-Sterne Premium Location. 1986 startete das Unternehmen mit dem Technikum Hotel in Würzburg.

Zahlreiche Übernahmen ehemaliger Privathotels in den Verbund kamen in den folgenden Jahren dazu. 2010 erfolgte der Startschuss der Marke ANA mit dem Arthotel ANA Style in Augsburg. Der Begriff des Budget Design Hotels war geboren. 2015 begann die Expansion ins deutschsprachige Ausland mit dem Schlosshotel Römischer Kaiser in Wien. 2022 folgte das erste rugs HOTEL am Schlosspark Lichtenwalde. Augsburg ist zugleich Headoffice und der Standort mit den meisten Hotels. Aktuell gehören 29 Häuser ins Portfolio mit den Marken Arthotels ANA, QU Hotels, ANA Living (Long Stay Boarding Houses), Aspire und Einzelhotels. In einigen Hotels sind Tagungskapazitäten unter dem MICE-Konzept „Meet & greet“ integriert. https://www.great2stay.de

Quelle und Fotos: Rugs Hotels / GS Hotels

Booking.com
Über Toureal Reisemagazin 138 Artikel
Wir informieren über Hotels und Urlaub. Lesen Sie Reiseberichte, Hoteltests & Urlaubstipps. Hier erhalten Sie persönliche und unverfälschte Eindrücke der Autoren, die Land und Leute direkt vor Ort besucht haben und somit auch wissen, worüber geschrieben wird. In unserem Buchungsportal können Sie verschiedenste Urlaubsreisen direkt buchen oder auch einfach nach ähnlichen Reiseangeboten stöbern. Gastredakteuren mit interessanten Reiseberichten bieten wir in unseren Magazinen die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Berichte und Vermarktung Ihrers Autorenrankings. Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*