Das HOFSPIELHAUS in München spielt wieder

Rate this post

Am Freitag, 18.06.2021 wird die Eigenproduktion „Lachen stärkt das Immunsystem“ als Open Air PREMIERE mit Annett Siegmund und André Hartmann im Hofspielhaus aufgeführt.

Annett Siegmund und André Hartmann

Die Eigenproduktion des Musikkabaretts „Lachen stärkt das Immunsystem“ – trotz riesiger Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Virtuosen oder ihre Apothekerin! Es wird zur Open-Air Aufführung im Innenhof, bei schlechtem Wetter im luftigen Loft des Hofspielhauses in München geladen.

Eine musikalisch-witzige Revue mit dem Musikkabarettisten-Duo André Hartmann  (am Klavier) und Annett Siegmund (davor). Der persönliche „Klavierologe“ des Hofspielhauses Dr. Friedrich-Wilhelm Tiller  hat Gereimtes und Ungereimtes aus Corona-Zeiten aufgeschrieben und mit viel Herz auf bekannte Melodien transplantiert. Ein Abend voller Irrungen und Virungen.

Zu den Künstlern:

André Hartmann

Der Münchner Kabarettist und Musiker machte 1995 sein Abitur in Starnberg. Bereits zwei Jahre später gelang es ihm über 50.000 € für krebskranke Kinder in München mit der Benefiz-CD „Millionen für Melodien“ zu sammeln. Es folgten Auftritte als Pianist für diverse Künstler, u.a. Veronika von Quast und Frank Astor. Mit 25 Jahren unternahm André Hartmann seine ersten Solo-Konzerte und Kabarettshows, mit denen er mittlerweile auf allen sechs Kontinenten Erfolge feierte. 2005 gab er sein Debüt der Interpretation von Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder auf dem Nockherberg in München. 2014 den ersten Platz beim Fränkischen Kabarettpreis.
2017 erhielt André Hartmann den AZ-Stern der Woche für seine Talkshow „Das Ratsch-Kartell“, mit dem er nun auf der Bühne des Hofspielhauses auftritt, weiter kennt man ihn im Hofspielhaus Rikscha Sightseeing A-Z, Weihnachtsrikscha und http://www.andrehartmann.de

Annett Siegmund

Schauspielerin, Sängerin und Musikkabarettistin hat mit André Hartmann schon viele musikalische Stücke auf die Bühne gebracht. Ob als Frau Merkel die den Euro nach Athen trägt (Akropolis adieu) oder als russische Putzfrau die im Bundestag mal so richtig aufräumt (Schröder liest). Sie kann sich nicht nur in unsere Bundeskanzlerin verwandeln, sondern als gelernte Erzieherin auch mit Kindern gut umgehen. Außerdem kann sie kochen, Gitarre spielen, Ski fahren und Yoga. Im Hofspielhaus ist sie bei Lachen stärkt das Immunsystem vor dem Klavier.

Fritz Tiller (Text) (Dr. Friedrich-Wilhelm Tiller)

Fritz Tiller, geboren 1949 in Lobenstein/Thür ist seit 1972 verheiratet und hat zwei Söhne. Er ist Mikrobiologe, Virologe und Laborarzt. Von 1966 bis 1972 absolvierte er sein Medizinstudium in Jena und nahm an der Jazz-Klasse an der Franz-Liszt-Musikhochschule Weimar teil. Er ist Pianist, Keyboarder und Arrangeur in verschiedenen Rock- und Pop-Bands. Zu seinen Werken als Komponist zählen das 1977 aufgeführte Musical „Anstoß für Claudia“ (Theater Gera) und das „Das Gespenst von Canterville“ (1980, Theater Gera). Zudem ist er Arrangeur und Bearbeiter zahlreicher Songs und Chansons für verschiedene Solisten und Ensembles Ostthüringens. Seit seiner Ausreise 1988 aus der DDR lebt er in München. 1991 war er hier für die Musik von „Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“ (Peter Hacks) am Theater in der Reithalle verantwortlich. Von 1990 bis 2005 war er Pianist der Haber-Jazzband und ist seither in verschiedenen Combo-Besetzungen auf der Bühne und seit 2015 auch Veranstalter. Fritz Tiller nicht nur der Gründer von “Jazz im HOFSPIELHAUS”, sondern seit März 2020 auch als Haus-Virologe tätig. Außerdem ist er Preisträger vom “Preis der Leidenschaft” und bei der Eigenproduktion Phantomschmerz zu sehen gewesen.

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Eintritt 30 Euro inkl. Mini-Menü

Weitere Termine:

Juli 2021
Donnerstag, 01.07.2021
20:00 Uhr

August 2021
Donnerstag, 05.08.2021
20:00 Uhr
Samstag, 07.08.2021
20:00 Uhr

Musikcafés mit Jenny Evans

Bereits am 16. Juni findet die Premiere des „Musikcafés mit Jenny Evans“ im Hofspielhaus-Innenhof statt.

Weitere Informationen:

Hofspielhaus
Falkenturmstraße 8
80331 München
www.hofspielhaus.de

Quelle und Fotos: Hofspielhaus München

Booking.com
Toureal Reisemagazin
Über Toureal Reisemagazin 64 Artikel
Wir informieren über Hotels und Urlaub. Lesen Sie Reiseberichte, Hoteltests & Urlaubstipps. Hier erhalten Sie persönliche und unverfälschte Eindrücke der Autoren, die Land und Leute direkt vor Ort besucht haben und somit auch wissen, worüber geschrieben wird. In unserem Buchungsportal können Sie verschiedenste Urlaubsreisen direkt buchen oder auch einfach nach ähnlichen Reiseangeboten stöbern. Gastredakteuren mit interessanten Reiseberichten bieten wir in unseren Magazinen die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Berichte und Vermarktung Ihrers Autorenrankings. Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*