Limes Schlossklinik Fürstenhof im Bayerischen Staatsbad Bad Brückenau eröffnet

Die Limes Schlosskliniken AG eröffnet mit der Limes Schlossklinik Fürstenhof im Staatsbad Bad Brückenau in der Rhön das zweite Haus in Deutschland. Die private Luxusklinik mit Hotelcharakter spezialisiert sich auf die Behandlung von psychischen und psychosomatischen Krankheitsbildern sowie Stressfolgeerkrankungen.

Der Fürstenhof im Staatsbad Bad Brückenau war ehemals gesellschaftlicher Mittelpunkt von Bad Brückenau und Sommerresidenz des Bayernkönigs Ludwig I. Ab 2. Juni 2020 öffnet das geschichtsträchtige Haus seine Türen für Privatpatienten, die nach Stressfolgeerkrankungen und psychischen sowie psychosomatischen Erkrankungen mit neuer Kraft zurück ins Leben wollen.

Ganzheitlich. Geschützt. Genesen

Mit dem Slogan „ganzheitlich, geschützt, genesen“ stellen die Limes Schlosskliniken den Menschen in den Mittelpunkt. Der Behandlungserfolg basiert auf der Grundlage eines ganzheitlichen Ansatzes. Dazu gehört nicht nur die medizinisch erstklassige Versorgung, sondern auch die seelisch-körperliche Unterstützung. Psychotherapie, ein speziell ausgearbeitetes Sport- und Bewegungsprogramm, individuelle Komplementärtherapien, Ernährung und Somatische Medizin sind die essenziellen Bestandteile der Therapie. Auch die heilende Umgebung in der idyllischen, unberührten Naturlandschaft des Sinntals spielt eine wichtige Rolle.

Unter der Regie von Chefarzt Dr. med. Konstantinos Koutsonasios und seiner Stellvertreterin Dr. med. Vanessa Graßnickel kümmern sich 70 Mitarbeiter um bis zu 55 Privatpatienten. Das Spektrum der Erkrankungen ist vorwiegend im psychischen Bereich angesiedelt. Der Vorstand der Limes Schlosskliniken AG, Herr Dr. Gert M. Frank, nennt Angst- oder Zwangsstörungen, Burnout, die Behandlung von Traumata, Hilfe in seelischen Lebenskrisen oder bei schweren Depressionen. Durchschnittlich bleiben die Patienten zwei Monate in der Klinik. Die ärztliche 24-Stunden-Präsenz und das Qualitätsmanagement sind genauso selbstverständlich wie die Kooperation mit dem einweisenden Arzt von der Diagnose bis zur Nachsorge.

Die Limes Schlosskliniken konnten den Gehirnforscher und Nobelpreisträger für Medizin und Physiologie 2013, Prof. Dr. Thomas Südhof von der Stanford University USA, als Vorsitzenden ihres wissenschaftlichen Beirats gewinnen.

Heilung in der Wohlfühlatmosphäre eines Fünf-Sterne-Hotels

Das historische, denkmalgeschützte Ambiente des Fürstenhofs trifft auf diskrete Wohlfühlatmosphäre mit Fünf-Sterne Hotelcharakter. 55 lichtdurchflutete Patientenzimmer, Lobby, Rezeption, Kaminzimmer, Restaurant und die Behandlungsräume sind hell und einladend ausgestattet. Die Farben Windsorblue, Sienagelb, und Elfenbeinweiß schaffen eine ebenso stilvolle wie lockere Atmosphäre, die den Heilungsprozess unterstützen soll. Auch die ruhige, malerische Umgebung mit dem autofreien Schlosspark, grünen Wiesen, den Laubwäldern direkt in der Kernzone des Biosphärenreservat Rhön und historischen Gebäuden trägt zur Genesung bei.

Weitere Informationen:

Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau
Gäste-Information
Heinrich-von-Bibra-Str. 25
97769 Bad Brückenau
Tel.: 09741 80 20
www.staatsbad.de
Limes Schlossklinik Fürstenhof
kontakt@schlossklinik-fuerstenhof.de
www.limes-schlossklinik-fuerstenhof.de

Quelle und Fotos: Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau und Limes Schlossklinik Fürstenhof

Booking.com
Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 741 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit als Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels, Regionen Europas und weltweit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*