Schlossgut Gross Schwansee, Wieder-Eröffnung am 07. Juni 2021

Große Freude im Team des Schlossgut Gross Schwansee, denn die Wieder-Eröffnung erfolgt am 7. Juni 2021. Aufgrund der neuen politischen Vorgaben ist dieser frühere Starttermin für alle Hotelgäste – egal aus welchem Bundesland – ab sofort buchbar.

Seit dem 23. Mai 2021 empfangen Hoteldirektorin Janet Schroeder und ihr Team im Hotel Schlossgut Gross Schwansee zunächst im Gastronomiebereich, Innen- und Außengastronomie wieder ihre Gäste, die sich auf einen Wohlfühlort mit neuen Hygienestandards freuen dürfen. Die Hotelöffnung folgt am 07. Juni für alle Gäste und am 7. Juni bereits für Geschäftsreisende und Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern.

Hinter den verschlossenen Türen der letzten Monate wurde im Schlossgut Gross Schwansee intensiv gearbeitet, um bei der Wiedereröffnung alle neuen Hygienerichtlinien erfüllen zu können. Für die Umsetzung der Maßnahmen wurde dem 4-Sterne-Hotel an der Ostsee das Siegel des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern und der DEHOGA MV verliehen. Das gesamte Hotel wurde mit neuen Luftfiltern ausgestattet und bei der Beratung zu optimalen Hygienemaßnahmen wird mit dem Partner DR. SCHNELL zusammengearbeitet.

Auch die Digitalisierung hat das Schlossgut Gross Schwansee ausgebaut: Das Resort nutzt die neue „luca App“ für die schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern und schon bald stehen auf den Zimmern digitale Gästemappen zur Verfügung.

Trotzdem ist es ein besonderes Anliegen den idyllischen und einzigartigen Charakter beizubehalten: „Wir wollen, dass unsere Gäste sich sicher fühlen und trotz der neuen Maßnahmen vollkommene Entspannung erfahren können. Daran haben wir lange gearbeitet und freuen uns, unseren Gästen endlich das neuartige Konzept zeigen zu dürfen“, beschreibt Hoteldirektorin Janet Schroeder die Vorbereitungen auf die Wiedereröffnung. „Im Hotel wurde das medizinische Personal aufgestockt, sodass wir regelmäßig Mitarbeitertests und Tests für Hotelgäste durchführen können und unser Team auch immer zu Neuerungen geschult werden kann. Wir sind bereit – jetzt fehlen nur noch unsere Gäste.“

Wer Landhaus-Feeling als seinen Lifestyle betrachtet, der findet hier sein zweites Zuhause. Ob auf der weiträumigen Terrasse unter Apfel- und Birnbäumen, die im Zuge der Anpassung an die aktuelle Situation noch einmal vergrößert wurde, um jedem Gast den benötigten Platz bieten zu können, am großen Schlossteich oder beim Spaziergang an der Ostsee – das Schlossgut Gross Schwansee bietet ein einzigartiges Naturparadies mit weitläufigem Ambiente.

An der schönen Ostseeküste zwischen Lübeck und Wismar gelegen, ist das Schlossgut der perfekte Ausgangspunkt für Strandausflüge oder ausgedehnte Spaziergänge am wildromantischen Ostseestrand. Gut ausgebaute Wege führen direkt vom Schlossgut in jede Richtung: Am Strand bis zum Priwall und von dort mit der Fähre nach Travemünde; in die andere Richtung entlang der Steilküste nach Brook oder durch den kühlen, zum Teil naturgeschützten Wald. Wissbegierige Gäste können an einer geführten Wanderung teilnehmen und dabei noch mehr über die schöne Urlaubsregion erfahren. Und wem der Sinn nach noch mehr sportlicher Aktivität steht, der kann sich direkt im Hotel ein Fahrrad oder hochwertiges E-Bike ausleihen und damit bequem und nachhaltig die Umgebung erkunden.

Der Wellness- und Entspannungsbereich des Hotels hält überdies einen Saunabereich mit Erlebnisduschen und eine große Auswahl an Spa-Treatments, von Massagen bis hin zu kosmetischen Anwendungen, bereit. Zusätzlich können die Gäste noch aus vielfältigen Outdoor-Aktivitäten auswählen. Ob Wassergymnastik am Morgen, Entspannungsübungen oder Yoga, der Gast hat viele Möglichkeiten des persönlichen Wellbeings. Wer es gerne alleine auf einem Stand-Up-Board liebt, die Ostsee zu erleben, für den bietet das Hotel Boards an.

Das Wohlfühlambiente des Schlossgut Gross Schwansee geht in den insgesamt 63 Zimmern und Suiten weiter. Verschiedene Kulturen und Farben prägen die Zimmer und Suiten des Schlosses. 10 individuell und luxuriös eingerichtete Schlosszimmer und 53 lifestylig-moderne Hotelzimmer im Parkgebäude wurden ebenfalls an die Hygienestandards angepasst und bieten Komfort und Sicherheit zugleich.

Auf Grund der aktuellen Auflagen kann es vor Ort vereinzelt zu Einschränkungen kommen.

Das Schlossgut Gross Schwansee liegt vor den Toren Lübecks und bietet seinen Gästen einen exklusiven Lifestyle direkt an der Ostsee. Das Herzstück des Schlossguts bildet das klassizistische Gutsgebäude aus dem Jahr 1745. Ergänzt wird dieses durch das lichtdurchflutete Parkgebäude des Hotels und den zu einer modernen Brasserie und einer Wellnessoase umgebauten ehemaligen Pferdestall des Gutshofes. Das hoteleigene „Schlossrestaurant 1745“ verwöhnt die Gäste mit einer mediterran-leidenschaftlichen Fine-Dining-Küche mit regionaler Note. Am Abend steht den Gästen das hoteleigene Kamin-Zimmer mit über 100 verschiedenen Drinks, Cocktails, ausgewählten Weinen und Champagner zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schwansee.de
Weitere Informationen zum Hygienesiegel unter: https://www.schwansee.de/service

Quelle und Fotos: Schlossgut Gross Schwansee

Booking.com
Toureal Reisemagazin
Über Toureal Reisemagazin 52 Artikel
Wir informieren über Hotels und Urlaub. Lesen Sie Reiseberichte, Hoteltests & Urlaubstipps. Hier erhalten Sie persönliche und unverfälschte Eindrücke der Autoren, die Land und Leute direkt vor Ort besucht haben und somit auch wissen, worüber geschrieben wird. In unserem Buchungsportal können Sie verschiedenste Urlaubsreisen direkt buchen oder auch einfach nach ähnlichen Reiseangeboten stöbern. Gastredakteuren mit interessanten Reiseberichten bieten wir in unseren Magazinen die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Berichte und Vermarktung Ihrers Autorenrankings. Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*